Bildung für alle – oder nur für einige?
COVID-19 und Diskriminierung von „geflüchteten Kindern“ im deutschen Bildungssystem

Von den an COVID-19 anschließenden politischen Regelungen im Bildungsbereich sind zwar alle Kinder betroffen, doch nicht alle gleichermaßen. Dieser Beitrag betrachtet Auswirkungen von COVID-19 auf die Bildungssituation von „geflüchteten Kindern“ und diskutiert neue Einfallstore für eine Diskriminierung der Kinder in Schule und Migrationsgesellschaft, die durch … weiterlesen…

Education For All – or Only For Some?
COVID-19 and Discrimination Against “Refugee Children” in the German Education System

While all children have been affected by political regulations in education resulting from COVID-19, the pandemic did not affect all children equally. This article examines the effects of COVID-19 on the educational situation of “refugee children” and discusses new gateways for discrimination against children in … weiterlesen…

Studium nach der Flucht?

Welche Angebote gibt es für Geflüchtete mit Studieninteresse an deutschen Hochschulen und wie werden sie organisiert? Wie werden Geflüchtete bei der Aufnahme eines Studiums unterstützt und wie erhalten sie tatsächlich Zugang? Diesen Fragen ging ich gemeinsam mit Hannes Schammann in einer qualitativen Studie nach, in … weiterlesen…

Zum Bedarf eines europäischen Qualifikationspasses für Flüchtlinge

Derzeit gibt es an vielen Hochschulen Initiativen, um Flüchtlingen die Aufnahme oder Fortführung eines Studiums zu ermöglichen. Was aber, wenn die für einen Hochschulzugang notwendigen Bescheinigungen fehlen? Unsere Autoren der Norwegian Agency for Quality Assurance in Education (NOKUT) plädieren für ein europaweites Anerkennungsverfahren für die … weiterlesen…

Facebook Seite liken
Facebook Gruppe beitreten
Per Email folgen
RSS Feed abonnieren