Welche Bedeutungen hat Frieden für Geflüchtete?

Von Ulrike Krause und Nadine Segadlo   Anlässlich des Weltfriedenstags am 21. September gehen wir in diesem Beitrag der Frage nach, welche Rolle eigentlich Frieden in wissenschaftlichen Debatten über konfliktbedingte Flucht spielt. Wir reflektieren die Forschungen und zeigen, dass vielfältige wichtige Beiträge erschienen sind, die … weiterlesen…

Appellierende Überlegungen für die beschwingte Flucht- und Flüchtlingsforschung

Nach einem Boom des Forschungsfeldes befindet sich die Flucht- und Flüchtlingsforschung in Deutschland an einem Wendepunkt. Für ihre nachhaltige Etablierung gibt es wichtige Gründe, aber auch entscheidende Herausforderungen. Sie bedarf neben theoretisch-konzeptioneller Innovation, einer Verbindung von lokalen, nationalen und globalen Perspektiven sowie disziplinärer wie interdisziplinärer … weiterlesen…

Ein Forschungsfeld im Umbruch: Flucht- und Flüchtlingsforschung in Deutschland von 2011 bis 2016

In den letzten Jahren hat die Forschung zu Flucht und Flüchtlingen einen regelrechten Boom erlebt. Das Thema wurde in den Gesellschafts- und Geisteswissenschaftlichen und anderen Disziplinen mit einer Vielzahl von neuen Forschungsprojekten untersucht. Doch das zunehmende Interesse – allein die Zahl der Mitglieder im Netzwerk … weiterlesen…

Facebook Seite liken
Facebook Gruppe beitreten
Per Email folgen
RSS Feed abonnieren